goetica logo
Reisesuche mit
Reisesuche mit
#GoodAnimalKarma.
#GoodAnimalKarma.
Goetica german flights logos

So funktionert’s:

noun_Search_1155822
SUCHEN

Finde Flüge, Zug- und Busverbindungen, Übernachtungsmöglichkeiten oder Mietwagen zu topaktuellen Preisen.

noun_Cursor_19119

BUCHEN

Wenn du über uns buchst, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für dich fallen dabei keine zusätzlichen Kosten an.

noun_707378_cc-copy-11

HELFEN

Wir spenden den Großteil unseres Gewinns – abzüglich der laufenden Kosten – an die unten beschriebenen Tierschutzprojekte.

Shape-3-copy

Was ist goetica?

what

Was ist goetica?

Goetica ist eine Reise-Sofortsuche für Tierfreunde.

Wir finden für dich die besten Flüge und Hotels zu den aktuellsten Preisen, ohne dass du bei uns mehr bezahlst.

Außerdem sagen wir dir bei der Flugsuche, bei welchen Flügen die niedrigste CO2-Bilanz zu erwarten ist. Und wenn deine Fellnase mit auf Reisen geht, zeigen wir dir die besten Optionen für haustierfreundliche Flüge.

Als eingetragenes gemeinnütziges Unternehmen investieren wir mindestens 65 % unseres Gewinns in Tierschutzprojekte auf der ganzen Welt. Mach mit und tu was für dein Good Animal Karma. „

POSITIVES TIERISCHES KARMA

world-map
0
sterilisierte Streuner
0
Tiere vor unnötigem
Leid bewahrt
0

Gespendeter Betrag in EUR

UNSERE MISSIONEN

MISSION 1

Tieren helfen

Vermeidung von unnötigem Leid bei Streunern
Wir bei goetica würden dem Elend von Tieren am liebsten ein Ende setzen. Dennoch leiden hunderttausende streunender Katzen und Hunde in vielen Ländern unter ständigem Hunger, Schmerzen und Angst.

Der beste Weg, um zu verhindern, dass immer mehr Tiere leiden müssen, besteht in der Sterilisierung von Streunern. Tierärzte und Tierschutzorganisationen stimmen uns zu. Deshalb fließen rund 60 % unserer Spendengelder in offizielle Sterilisationsprogramme, die von Fachleuten betreut werden.

Warum verwenden wir einen so hohen Anteil unserer Mittel für dieses Projekt? Weil wir davon überzeugt sind, dass das Kastrieren von Streunern eine der schnellsten und kostengünstigsten Methoden ist, um das Leiden unzähliger Tiere in naher Zukunft zu vermeiden.

Nothilfefonds
Rund 10 % unserer Spenden fließen in Sofortmaßnahmen zur Rettung von Tieren in unmittelbarer Not. Wir arbeiten mit renommierten Wohltätigkeitsorganisationen wie dem WWF und International Animal Rescue zusammen, um bei der Finanzierung von Krisenprojekten zu helfen.

mission 1 (1)

MISSION 1

Tieren helfen

Vermeidung von unnötigem Leid bei Streunern
Wir bei goetica würden dem Elend von Tieren am liebsten ein Ende setzen. Dennoch leiden hunderttausende streunender Katzen und Hunde in vielen Ländern unter ständigem Hunger, Schmerzen und Angst.

Der beste Weg, um zu verhindern, dass immer mehr Tiere leiden müssen, besteht in der Sterilisierung von Streunern. Tierärzte und Tierschutzorganisationen stimmen uns zu. Deshalb fließen rund 60 % unserer Spendengelder in offizielle Sterilisationsprogramme, die von Fachleuten betreut werden.

Warum verwenden wir einen so hohen Anteil unserer Mittel für dieses Projekt? Weil wir davon überzeugt sind, dass das Kastrieren von Streunern eine der schnellsten und kostengünstigsten Methoden ist, um das Leiden unzähliger Tiere in naher Zukunft zu vermeiden.

Nothilfefonds
Rund 10 % unserer Spenden fließen in Sofortmaßnahmen zur Rettung von Tieren in unmittelbarer Not. Wir arbeiten mit renommierten Wohltätigkeitsorganisationen wie dem WWF und International Animal Rescue zusammen, um bei der Finanzierung von Krisenprojekten zu helfen.

MISSION 2

Unterstützung nachhaltiger Wirtschaftspraktiken

Ein entscheidender Faktor für die Lösung der Klimakrise ist die Förderung der sogenannten „Green Economy“. Wir bei goetica tun unser Bestes, um einen entsprechenden Beitrag zu leisten.

Zum Beispiel rühren wir aktiv die Werbetrommel für Städte, Regionen und Länder, die sich richtig ins Zeug legen, um positive Veränderungen umzusetzen. Anbieter, die etwas für den Umweltschutz tun, erscheinen in unseren Hotelvorschlägen ganz oben. Solche, bei denen Intoleranz, übermäßiger Massentourismus und Zerstörung der Umwelt auf der Tagesordnung stehen, erscheinen hingegen weiter unten in der Ergebnisliste.

Passagierflugzeuge stoßen natürlich grundsätzlich große Mengen CO2 aus. Bei manchen Flügen ist die Kohlenstoffbelastung allerdings größer als bei anderen. Wir von goetica arbeiten ständig daran, unser Empfehlungssystem zu verbessern, denn wir möchten Reisende besser über ihre Möglichkeiten informieren. Deshalb zeigen wir in unserer Flugsuche die Ergebnisse mit den niedrigsten CO2-Emissionen zuerst an.

Aktuellen Zahlen zufolge könnten rund 2,5 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden, wenn sich auf 30.000 Flügen (darunter Kurz-, Mittel- und Langstreckenflüge) alle Passagiere für die umweltfreundlichste Variante entscheiden würden. Das entspricht etwa 11 Millionen gepflanzten Bäumen.

Klimafreundlichere Flüge gibt es also – und wir helfen dir dabei, sie zu finden.

MISSION 2

Unterstützung nachhaltiger Wirtschaftspraktiken

Ein entscheidender Faktor für die Lösung der Klimakrise ist die Förderung der sogenannten „Green Economy“. Wir bei goetica tun unser Bestes, um einen entsprechenden Beitrag zu leisten.

Zum Beispiel rühren wir aktiv die Werbetrommel für Städte, Regionen und Länder, die sich richtig ins Zeug legen, um positive Veränderungen umzusetzen. Anbieter, die etwas für den Umweltschutz tun, erscheinen in unseren Hotelvorschlägen ganz oben. Solche, bei denen Intoleranz, übermäßiger Massentourismus und Zerstörung der Umwelt auf der Tagesordnung stehen, erscheinen hingegen weiter unten in der Ergebnisliste.

Passagierflugzeuge stoßen natürlich grundsätzlich große Mengen CO2 aus. Bei manchen Flügen ist die Kohlenstoffbelastung allerdings größer als bei anderen. Wir von goetica arbeiten ständig daran, unser Empfehlungssystem zu verbessern, denn wir möchten Reisende besser über ihre Möglichkeiten informieren. Deshalb zeigen wir in unserer Flugsuche die Ergebnisse mit den niedrigsten CO2-Emissionen zuerst an.

Aktuellen Zahlen zufolge könnten rund 2,5 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden, wenn sich auf 30.000 Flügen (darunter Kurz-, Mittel- und Langstreckenflüge) alle Passagiere für die umweltfreundlichste Variante entscheiden würden. Das entspricht etwa 11 Millionen gepflanzten Bäumen.

Klimafreundlichere Flüge gibt es also – und wir helfen dir dabei, sie zu finden.

Unsere Grundsätze

1

Ein soziales Unternehmen​

Wir versprechen, mindestens 65 % unserer Gewinne an wohltätige Organisationen zu spenden. Bei uns werden grundsätzlich keine riesigen Bonuszahlungen geleistet, und das Unternehmen wird niemals gewinnbringend verkauft werden. Wir nehmen unsere Sache sehr ernst. Deshalb haben wir Nägel mit Köpfen gemacht und eine eingetragene Community Interest Company (gemeinnützige Gesellschaft) gegründet, die von der britischen Regierung reguliert wird.

Klimaauswirkungen

Wir tun was wir können, um die Umweltauswirkungen der Luftfahrtindustrie zu verringern, und möchten dem Klimawandel entgegenwirken, indem wir dir umweltfreundlichere Arten zu fliegen aufzeigen. Außerdem wollen wir Verbraucher mit Hilfe von technischen Hilfsmitteln besser über solche Optionen informieren. Wir rühren aktiv die Werbetrommel für Urlaubsziele, die hart daran arbeiten, etwas für den Klimaschutz zu tun.
2
3

Chancengleichheit

Innerhalb unseres Unternehmens setzen wir uns für Chancengleichheit ein: gleiche Löhne, gleiche Rechte und gleiche Einstellungschancen. Wir finden, dass Freizeit besonders wichtig ist. Deshalb haben wir eine Vier-Tage-Woche und ermutigen unsere Mitarbeiter so oft wie möglich zur Fernarbeit.

Transparenz

Wir bleiben unserem Transparenzversprechen bei unseren Finanzen treu und veröffentlichen unsere Bilanzen vierteljährlich online, damit sie für alle zugänglich sind.
4

Unsere Grundsätze

Ein soziales Unternehmen

Wir versprechen, mindestens 65 % unserer Gewinne an wohltätige Organisationen zu spenden. Bei uns werden grundsätzlich keine riesigen Bonuszahlungen geleistet, und das Unternehmen wird niemals gewinnbringend verkauft werden. Wir nehmen unsere Sache sehr ernst. Deshalb haben wir Nägel mit Köpfen gemacht und eine eingetragene Community Interest Company (gemeinnützige Gesellschaft) gegründet, die von der britischen Regierung reguliert wird.

Klimaauswirkungen

Wir tun was wir können, um die Umweltauswirkungen der Luftfahrtindustrie zu verringern, und möchten dem Klimawandel entgegenwirken, indem wir dir umweltfreundlichere Arten zu fliegen aufzeigen. Außerdem wollen wir Verbraucher mit Hilfe von technischen Hilfsmitteln besser über solche Optionen informieren. Wir rühren aktiv die Werbetrommel für Urlaubsziele, die hart daran arbeiten, etwas für den Klimaschutz zu tun.
Chancengleichheit
Innerhalb unseres Unternehmens setzen wir uns für Chancengleichheit ein: gleiche Löhne, gleiche Rechte und gleiche Einstellungschancen. Wir finden, dass Freizeit besonders wichtig ist. Deshalb haben wir eine Vier-Tage-Woche und ermutigen unsere Mitarbeiter so oft wie möglich zur Fernarbeit.

Transparenz

Wir bleiben unserem Transparenzversprechen bei unseren Finanzen treu und veröffentlichen unsere Bilanzen vierteljährlich online, damit sie für alle zugänglich sind.

1 unsterilisiertes Tier kann jährlich im Schnitt 16 Nachkommen in die Welt setzen.

1 unsterilisiertes Tier kann jährlich im Schnitt 16 Nachkommen in die Welt setzen.

1 unspayed animal can produce 16 offspring per year.

1 unspayed animal can produce 16 offspring per year.

Settings

EINSTELLUNGEN
Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, suchen Sie einfach weiter.
Left Menu Icon